Modulare Diagnosesystem von Sontheim

Diagnose Systeme

Die Komplexität und der Diagnose­anspruch an moderne Maschinen und Anlagen hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Die Elektrifi­zierung von Fahrzeugen und Maschinen erfordert Experten­tools, mit denen die Systeme diagnosti­ziert werden können. Sontheim bietet Herstellern und Zulieferern seit Jahren ein durch­gängiges Portfolio an Diagnose­lösungen – von der Ent­wicklung der Diagnose­abläufe bis zur finalen Diagnose­durchführung. Hierbei setzen wir auf inter­nationale Standards wie ODX und OTX und garantieren eine Wieder­verwendbar­keit der Diagnose­abläufe und effiziente sowie kurze Entwicklungszyklen.

Unsere Systeme sind plattform­unabhängig, was eine Diagnose auf den unterschied­lichsten Ziel­platt­formen möglich macht – egal ob am Service-PC oder -Laptop, auf einem mobilen Endgerät, in der Cloud oder embedded direkt im Fahrzeug. Abschließend beinhaltet das Portfolio neben der Diagnose­software auch die passenden Vehicle Communication Interfaces (VCI) für einen schnellen und sicheren Zugriff auf Ihre Maschinen. Mit Sontheim als Partner haben Sie Expertenwissen für ganzheitliche Diagnose­applikationen und Service 4.0 Anwendungen.

MDT 2.0 - Modulares Autorensystem basierend auf Standards

MDT® 2.0

Modulares Autoren­sys­tem zur Erstellung kom­plexer Diagnose­anwen­dungen im Fahr­zeug­bereich. Basier­end auf ODX- und OTX-Standard sowie einem MCD-3D Server.

  • ODX Support gemäß ISO 22901-1
  • OTX Support gemäß ISO 13209
  • MCD-3D Server
  • Plattformunabhängig
MDT Service Cloud - weltweiter, unabhängiger Diagnosezugriff

MDT® Service Cloud

Die MDT® Service Cloud ermöglicht einen inter­aktiven Daten­aus­tausch ihrer Diagnose­anwen­dung zu jedem Zeit­punkt und von jedem Standort weltweit.

  • Verwaltung von Session-Logs, HEX-Files, etc.
  • HTTPS Protokoll & SSL/TLS Verschlüsselung
  • Direkte ERP Anbindung
CLCM 2.0 - Communication Lifecycle Manager

CLCM 2.0

Die neueste Generation des Communication Life­cycle Manager ermöglicht die gesamte Fahrzeug­da­ten­ver­waltung auf Basis von ODX in nur einem Tool.

  • Management aller feldbusbasierten Daten
  • Webbasiertes Tool
  • ODX 2.2.0 Support gemäß ISO 22901-1
  • Automatische Code-Generierung
Performante Vehicle Communication Interfaces

VCIs

Äußerst performante Vehicle Communication Interfaces für Entwick­lungs-, Produktions- und Service­applikationen im Automotive Bereich.

  • Bis zu 6× CAN Schnittstelle
  • WLAN, LAN, Bluetooth, USB, …
  • LIN, RS232, RS485, …
  • Mit Logging Funktion
D-PDU-API - Standadisierter Fahrzeugzugriff

D-PDU-API

Die D-PDU-API ermög­licht einen standardi­sierten Fahrzeug­zugriff für unsere Diagnose­werkzeuge.

  • Gemäß ISO 22900-2
  • Standardisierte Programmierschnittstelle
  • Einfache Integration in unser MDT®
SAE J2534 API - PassThru API

SAE J2534 API

Der Standard (PassThru API) bildet die ein­heit­liche Kommu­nika­tions­basis für die Repro­grammierung von Steu­er­geräten im Fahrzeug.

  • Standardisierter Treiber für Sontheim Interfaces
  • Einheitliche Programmierschnittstelle
  • Ausführung von kundenspezifischen J2534 Anwendungen
Protokoll Stacks - CAN, UDS, DOIP, ...

Protokoll Stacks

Hoch performant und exakt auf Sie zuge­schnitten. Der modulare Aufbau garantiert eine schnelle und einfache Integration.

  • UDS-Stack gemäß ISO 14229
  • DoIP-Stack gemäß ISO 13400
  • Diagnostic Event Manager für UDS und J1939
  • Flashbootloader gemäß ISO 25119 SRL-2
CANexplorer 4 - Feldbus-Analyse Software mit intuitvem Handling

CANexplorer 4

Verlieren Sie bei der CAN Busdiagnose keine Zeit und profitieren Sie von der modularen Software zur Erfassung, Bearbeitung, Darstel­lung und Sendung von CAN Daten.

  • Feldbus Analyse Werkzeug
  • Benutzerdefinierte Messaufbauten
  • Empfangen, bearbeiten, senden und abstrahieren
  • J1939 und CANopen Protokollunterstützung
BreakOutBox - Entwicklungs- und Prüfsysteme

Breakout-Box

Werks- und fach­über­greifende BreakOutBox zur einfachen Ver­kabe­lung und zum An­schluss ver­schiedenster Mess­aufbauten.

  • 2× Analysestecker (D-Sub 25)
  • 5× CAN gemäß ISO 11898
  • Einfache Verkabelung
  • Für Fahrzeuge ab L6