Ultraschall Windsensor - Windgeschwindigkeit, -Richtung, -Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit
Ultraschall Windsensor - Windgeschwindigkeit, -Richtung, -Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit
Ultraschall Windsensor - Windgeschwindigkeit, -Richtung, -Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit
Ultraschall Windsensor - Windgeschwindigkeit, -Richtung, -Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit

Ultraschall Windsensor

Ultraschall Windsensor mit einer CAN Schnittstelle und J1939 Protokoll-Unterstützung

Key Features

  • 1× CAN Schnittstelle gemäß ISO11898
  • J1939 Protokoll-Unterstützung
  • IP69K Schutzklasse
  • Windgeschwindigkeit von 0–50 Meter/s
  • 360° Windrichtung
  • Messung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Beschreibung

Der Ultraschall Windsensor überzeugt durch eine äußerst kompakte und robuste Konstruktion. Der Sensor hat keinerlei bewegliche Bauteile und somit keinen mechanischen Verschleiß. Sämtliche Umweltdaten werden über Ultra­schall­techno­logie gemessen und zur Verfügung gestellt. Mittels einer CAN Schnittstelle und J1939 Protokoll-Unterstützung können die Daten einfach und schnell übermittelt werden.

Der Sensor überzeugt durch ein äußerst schnelles Daten­handling und kann bis zu 50 Messungen pro Sekunde erfassen. Hierbei können Windgeschwindigkeiten von 0–50 Meter pro Sekunde aufgezeichnet werden. Weitere Messdaten sind die Wind­richtung, die Temperatur und die Luft­feuchtigkeit. Um ein mögliches Einfrieren des Sensors bei Minusgraden zu verhindern, verfügt das Gerät zudem über ein integriertes Heizsystem.

Technische Daten

CAN1× CAN Schnittstelle gemäß ISO 11898
Weitere ProtokolleJ1939
IP KlassifizierungIP69K
Windrichtung0–360°
Windgeschwindigkeit0–50 m/s
Windtemperatur–40°C bis +70°C
Relative Luftfeuchtigkeit20 % – 80 %, kurzzeitig 0 % – 100 %
Luftdruck300 hPa – 1200 hPa
HeizungJa
Abmessungen (l×b×h)100 mm × 133 mm × 71 mm
 

Verwandte Produkte

CANexplorer 4 - Feldbus-Analyse Software mit intuitvem Handling

CANexplorer 4

Verlieren Sie bei der CAN Busdiagnose keine Zeit und profitieren Sie von der modularen Software zur Erfassung, Bearbeitung, Darstel­lung und Sendung von CAN Daten.

  • Feldbus Analyse Werkzeug
  • Benutzerdefinierte Messaufbauten
  • Empfangen, bearbeiten, senden und abstrahieren
  • J1939 und CANopen Protokollunterstützung
COMhawk xt - High-End Telemetrie und Connectivity Modul der zweiten Generation

COMhawk® xt

Embedded Applika­tio­ns-­ECU der nächsten Generation mit bis zu vier CAN Schnittstellen. Einsatz als Telemetrie- und Diagnosemodul sowie Gateway, Daten­server und Datenlogger.

  • Leistungsstarker ARM Cortex-A9 Prozessor
  • 2× CAN gemäß ISO 11898 (opt. 4× CAN)
  • 2G/3G/LTE
  • Linux Betriebssystem
MDT 2.0 - Modulares Autorensystem basierend auf Standards

MDT® 2.0

Modulares Autoren­sys­tem zur Erstellung kom­plexer Diagnose­anwen­dungen im Fahr­zeug­bereich. Basier­end auf ODX- und OTX-Standard sowie einem MCD-3D Server.

  • ODX Support gemäß ISO 22901-1
  • OTX Support gemäß ISO 13209
  • MCD-3D Server
  • Plattformunabhängig