Lagesensor

Zwei-achsiger CAN Sensor zur Messung von Neigungs­be­schleu­nigungen

Key Features

  • 1× CAN Schnittstelle gemäß ISO11898
  • J1939 Protokoll-Unterstützung
  • Robustes Kunstoffgehäuße nach IP67/IP69K
  • 12 V DC Spannungsversorgung

Beschreibung

CAN Sensor zur Messung von Neigungs­beschleuni­gungen mit zwei Achsen. Die Kommunikation erfolgt über CAN gemäß ISO 11898, J1939, CANopen oder auch über Raw CAN.

Ein robustes Kunststoffgehäuse nach IP67/IP69K sorgt dabei für den nötigen Schutz der Elektronik.

Technische Daten

CAN1× CAN Schnittstelle gemäß ISO 11898
Weitere ProtokolleJ1939
IP KlassifizierungIP67 oder IP69K
Beschleunigung± 3,5 g
Luftdruckbis 115 kPa
Temperatur–20°C bis +85°C
 

Verwandte Produkte

eSys-SVC4 xt - Safety Steuergerät nach ASIL-C

eSys-SVC4 xt

Leistungsstarkes Steuer­gerät gemäß ISO 26262 für sicherheits­gerichtete Anwendungen bis ASIL‑C. Die extended Version mit vier CAN-Schnitt­stellen nach ISO 11898 und einer LIN-Schnitt­stelle ist die maximale Ausbau­stufe der eSys-SVC Familie.

  • Skalierbare Sicher­heitssteuerungen bis ASIL-C
  • AUTOSAR-konform
  • Bis zu 4× CAN Schnitt­stelle gemäß ISO 11898
  • Bis zu 89× IO
COMhawk xt - High-End Telemetrie und Connectivity Modul der zweiten Generation

COMhawk® xt

Embedded Applika­tio­ns-­ECU der nächsten Generation mit bis zu vier CAN Schnittstellen. Einsatz als Telemetrie- und Diagnosemodul sowie Gateway, Daten­server und Datenlogger.

  • Leistungsstarker ARM Cortex-A9 Prozessor
  • 2× CAN gemäß ISO 11898 (opt. 4× CAN)
  • 2G/3G/LTE
  • Linux Betriebssystem