Case Study - eSys-IDC4E1 - CAN Gateway

Entwicklung eines IoT-Gateways für Industrial Anwendungen

In 24/7 Anwendungen industrieller Maschinen gilt es zu jeder Zeit die Leistungsfähigkeit überwachen und Fehler frühzeitig erkennen zu können. Somit können Ausfälle schnell behoben oder gar vorgebeugt werden. Genau für diesen Einsatzzweck haben wir ein hochperformantes CAN-Gateway entwickelt, welches in modernen Bestückungs­automaten eingebaut wird.

Das Gateway ermöglicht eine permanente Überwachung des Maschinen-Feldbussystems und bei Bedarf zusätzliche Mess- und Diagnose­funktionen. Außerdem verbindet das Modul die Maschinendaten mittels Ethernet mit dem lokalen Netzwerk des Kunden. Dies ermöglicht eine digitale Anbindung und IoT-Funktionalitäten.

Das CAN-to-Ethernet Gateway dient als Diagnose-Interface. Es vermittelt zwischen der durch CAN Feldbusse automatisierten Maschine und typischerweise einem auf Intel Architektur basierenden Steuerrechner oder einem Service-Laptop im mobilen Einsatz. Das Gateway bietet vier CAN Schnittstellen, die voneinander galvanisch getrennt ausgeführt sind. Als Schnittstelle für einen übergeordneten Rechner- oder einer Server-Infrastruktur ist ein Ethernet-Anschluss zur Übertragung der Daten integriert. Für die CAN-Bus-Überwachung ist zusätzlich eine aktive Widerstandsmessung implementiert. Es wird die Analyse der Layer 7-Protokolle – wie CANopen – zusammen mit der von Sontheim Industrie Elektronik GmbH angebotenen Software-Pakete – wie z. B. dem CANexplorer 4 – ermöglicht.

eSys-IDC4E1 - CAN Gateway

Nutzen & Vorteil

Das sehr zuverlässige CAN-Gateway hat eine hohe MTBF und diagnostizierbare CAN-Kanäle. Dies ermöglicht eine äußerst schnelle und zuverlässige Überwachung sämtlicher Maschinen­daten sowie die Anbindung an das lokale Netzwerk.

Unterstützende Softwarelösungen, wie der CANexplorer 4 dienen der Analyse der CAN-Daten sowie der einfachen graphischen Auswertung. Diese Faktoren, ergänzt durch die bereits integrierte SiECA132 MT API, sorgen für eine einfache und nutzerfreundliche Integration und Anwendung.

Eingesetzte und verwandte Produkte

eSys-IDC4E1 - Performantes CAN-to-Ethernet Gateway mit integrierter Diagnose

eSys-IDC4E1

CAN-to-Ethernet Gate­way mit vier CAN Schnittstellen gemäß ISO 11898 und inte­grierter Diagnose.

  • Leistungsstarker 32-Bit Mikrocontroller
  • 1× Ethernet, 10/100 Mbit/s
  • Aktive Widerstandsmessung
  • Robustes Aluminiumgehäuse
CANexplorer 4 - modulare Software zur CAN Busdiagnose

CANexplorer 4

Verlieren Sie bei der CAN-Bus-Diagnose kei­ne Zeit und profitieren Sie von der modularen Software zur Erfassung, Bearbeitung, Darstel­lung und Sendung von CAN Daten.

  • Feldbus Analyse Werkzeug
  • Benutzerdefinierte Messaufbauten
  • Empfangen, bearbeiten, senden und abstrahieren
  • J1939 und CANopen Protokollunterstützung
SAE J2534 API - PassThru API

SAE J2534 API

Der Standard (PassThru API) bildet die ein­heit­liche Kommu­nika­tions­basis für die Repro­grammierung von Steu­er­geräten im Fahrzeug.

  • Standardisierter Treiber für Sontheim Interfaces
  • Einheitliche Programmierschnittstelle
  • Ausführung von kundenspezifischen J2534 Anwendungen