mSiEcomTCtt - COM Express Modul mit Atom Chipsatz, 6xUSB, CAN, Ethernet und I²C
mSiEcomTCtt - COM Express Modul mit Atom Chipsatz, 6xUSB, CAN, Ethernet und I²C
mSiEcomTCtt - COM Express Modul mit Atom Chipsatz, 6xUSB, CAN, Ethernet und I²C
mSiEcomTCtt - COM Express Modul mit Atom Chipsatz, 6xUSB, CAN, Ethernet und I²C

mSiEcomTCtt

Äußerst kompaktes Computer-on-Module mit Intel Atom Prozessor und diversen Schnitt­stellen. Ein erweiterter Temperaturbereich ermöglicht den Einsatz in rauen Umgebungen

Key Features

  • COM Express mini, Type 10
  • Intel Atom E6xx (600 MHz, 1 GHz, 1,3 GHz und 1,6 GHz)
  • On-Board 10/100/1000 Mbit LAN
  • 1× CAN Schnittstelle gemäß ISO 11898
  • 6× USB 2.0
  • 3× PCI Express
  • Durch erhöhten Temperaturbereich auch für raue Umgebungen geeignet 

Beschreibung

Das Computer-on-Module besitzt einen Intel Atom Prozessor und ist durch einen erweiterten Temperaturbereich von –40°C bis +85°C auch für den Einsatz in rauen Umgebungen geeignet.

Vielzahl von Schnittstellen und skalierbare Performance
Neben sechs USB 2.0 Schnittstellen verfügt das Computer-on-Module auch über einen CAN-Kanal mit bis zu 1 Mbit/s, Ethernet und I²C zur Ansteuerung von Peripheriekomponenten. Basierend auf einem Intel Atom Chipsatz stehen vier Leistungsvarianten zwischen 600 MHz und bis zu 1,6 GHz zur Verfügung. Je nach Anforderungen kommen 500 MB, 1 oder 2 GB DDR2-800 RAM zum Einsatz, somit sind auch rechenintensive Aufgaben möglich bei gleichzeitig geringem Stromverbrauch. 

 

Kompakter Formfaktor
Durch das äußerst kompakte Design (COM Express mini, Type 10) kann das mSiEcomTCtt als Piggy-Back-Variante auf eine kundenspezifische Leiterplatte montiert werden und ist somit ideal für die Entwicklung von kleinen Geräten geeignet, die durch den hohen Standardisierungsgrad und die Skalierbarkeit des COM Express Standards profitieren. Hierbei bieten sich insbesondere mobile Embedded Handheld Systeme sowie kleine portable, stationäre und In-Vehicle Geräte an, die in verschiedensten Applikationsbereichen zum Einsatz kommen.

Technische Daten

Hardware 
CPUIntel Atom E6xx (600 MHz, 1 GHz, 1,3 GHz und 1,6 GHz)
Cache512 KB L2 Cache
ChipsatzIntel Plattform Controller Hub EG20T
RAMbis zu 2 GB DDR2-800 RAM
CAN1× CAN Schnittstelle 2.0 B active, bis 1 Mbit/s
USB6× USB 2.0
Ethernet10/100/1000 Mbit LAN
InterfaceGPIO on COM Express Connector
SPI/SM Bus SupportExternal Boot via SPI flash device / SM Bus Support yes
PCI Express3× PCIe
SATA II
UART
Audio ControllerIntel High Definition Audio
Grafik ControllerIntegrierter 2D/3D Graphics Engine, Gfx Core 333/400 MHz, shared VRAM
Video Encode: MPEG4, H.263, H.264
Video Decode: MPEG2, MPEG4, VC1, WMV9, H.264
AuflösungLVDS 18/24 Bit 1280×768 @60 Hz
SDVO 1280×1024 @85 Hz 
BetriebssystemWindows XP, XP embedded, 7, 7 embedded, Linux
Abmessungen (l×b)55 mm × 84 mm, COM Express mini, Type 10
Lagertemperatur–30°C bis +85°C, erweiterbar auf –40°C bis +85°C 
Betriebstemperatur0°C bis 60°, erweiterbar auf –40°C bis +85°C
Rel. LuftfeuchtigkeitBetrieb: 10 % bis 90 %, Lager: 5 % bis 95 % nicht kondensierend
Spannungsversorgung5,2–5,8 Watt @5 V

Verwandte Produkte

Robuste Terminals von Sontheim

Terminals

Robuste und vielseitig einsetzbare Terminals mit hohem Bedien­komfort zur Maschinen­steu­er­ung und -bedienung.

  • 7" Touch Displays
  • Schnittstellen: WLAN, Bluetooth, USB, CAN
  • ATEX-Standard im eControl terminal
  • Schutzklasse bis IP65
Industrie PCs von Sontheim

IPCs

Industrie-PCs für ver­schie­denste Aufgaben der Automa­tisier­ungs- und Steuer­ungstechnik sowie der Möglichkeit zur individuellen Kon­fi­guration.

  • Schnittstellen wie CAN, LAN, USB, IOs
  • Temperaturbereich von –40° bis +85°C
  • Schutzklasse IP20
SPS Steuerungen von Sontheim - mit CODESYS V3

SPS

SPS Steuerungen mit CODESYS V3 und indivi­duellen Erweiterungs­möglich­keiten.

  • 3,5"–10,1" Touch Displays
  • CAN-, EtherCAT und serielle Schnittstellen
  • Integrierte microSD
  • Schutzklasse bis IP67 an der Frontseite