Protokoll Stacks

Kurzbeschreibung:

Hoch perfomante und exakt auf Sie zugeschnittene Protokoll Stacks.

Eine performante Programmierung und klar definierte Schnittstellen sind für die Erstellung von Protokoll Stacks essentiell wichtig. Basierend auf Standards und proprietären kundenspezifischen Vorgaben, welche die Kommunikationsregeln festlegen, entwickelte die Sontheim Industrie Elektronik GmbH bereits diverse Stacks, für verschiedenste Anwendungsgebiete.

Großes Knowhow mit unterschiedlichen Kommunikationsprotokollen
Bei der Implementierung maßgeschneiderter Lösungen kann aufbauend auf bereits implementierte Stacks wie z.B. RawCAN, J1939-21 inkl. Adress-Claiming, J1939-73 (DM1 und DM2), KWP 2000, UDS, CANopen Slave und Master, eine optimale Unterstützung angeboten werden. Auf Grund unserer großen Erfahrung bei der Entwicklung von Protokoll Stacks und unserer modularen Softwarearchitektur können wir jeder Zeit auch individuelle und proprietäre Protokoll Stacks umsetzen und in unsere Software-Produkt integrieren.

Langjährige Erfahrung mit verschiedenen Mikrocontroller Plattformen
Unsere Protokoll Stacks wurden durch uns vielfach auf verschiedenste Hardware-Plattformen und Mikrocontroller, wie z.B. PowerPC, Coldfire MCF548x, Infineon XC164CS, Atmel AT89C51CC03C, ARM7 LPC2458, Star12, HC12, portiert. 
 

Performante IEC 61131-3 CAN Stacks (CODESYS)
Für das IEC 61131-3 Programmiersystem CODESYS bieten wir aktuell in der Version 2.3 hochperformante CAN Stacks für J1939 und CANopen sowie CAN Basistreiber für viele μController. Dabei kommen neben den CODESYS-Standardkonfiguratoren (bspw. für CANopen) auch individualisierbare Lösungen (bspw. für J1939) zum Einsatz. Zukünftig werden unsere CANopen- und J1939-Stacks auch bei CODESYS 3 Verwendung finden. Dabei integrieren sich unsere CAN Stacks und Konfiguratoren über die CODESYS Automation Plattform vollständig in die CODESYS-Systemarchitektur.

Echtzeit für kritische Anwendungen

Im Bereich der Automatisierungstechnik setzen wir unsere CAN Stacks in Echtzeitumgebungen ein und können so beispielsweise Steuerungs-PCs bereitstellen, die auch für kritische Applikationen wie komplexe Überwachungssysteme optimal geeignet sind.

Von der Anwendung bis zur Hardware

Selbstverständlich ist es auch möglich, proprietäre Protokolle zu implementieren. Wir besitzen bereits diverse Grundlagen durch unterschiedliche kundenspezifische Projekte, die erfolgreich umgesetzt wurden. Sowohl PC-seitig wie auch im embedded Bereich, verfügen wir über spezifisches Knowhow. Zusätzlich wird durch den modularen Aufbau eine schnelle Integration in Ihr System erleichtert. Mit dem Sontheim Flash-Bootloader bieten wir Ihnen außerdem eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr System. Unsere schnellen und effizienten Lösungen sind bereits in zahlreichen Systemen im Einsatz und erlauben Ihnen einen zuverlässigen Boot-Up Prozess sowie Software Programmierung. Neben Stacks, dem HAL und den Treibern für Hardware erhalten Sie bei uns auch Hardware-Komponenten wie CAN Interfaces und Industrie-PCs, sowie Steuergeräte.