AEF ISOBUS Checktool

Kurzbeschreibung:

Das komfortable Tool zum Interoperabilitätstest zwischen ISOBUS-Teilnehmern.

Optimale Interoperabilität zwischen Fahrzeugen und Hilfsmittel benötigt
Der Agrarmarkt zeichnet sich durch eine hohe Zahl von Herstellern aus. Folglich ist es notwendig die Kompatibilität der landwirtschaftlichen Maschinen untereinander zu verbessern und damit eine reibungslose Zusammenarbeit der verschiedenen Anbaugeräte und Fahrzeuge zu gewährleisten.

AEF und Sontheim Industrie Elektronik
In einem gemeinsamen Projekt, das von einer Vielzahl von Landmaschinen Herstellern vor angetrieben wird, entwickeln die AEF und Sontheim Industrie Elektronik den AEF ISOBUS Check für die Durchführung von Kompatibilitätstests innerhalb des ISOBUS Netzwerks um eine optimale Zusammenarbeit der zahlreichen Traktoren und Anbaugeräte zu gewährleisten. Es ist eine Basic und eine Professional Version verfügbar, die sich in ihrem Funktionsumfang unterscheiden. Die Basisversion wird für die Überwachung der Bootup Prozesse und der Informationsbeschaffung des ISOBUS Netzwerkes empfohlen. Diese werden hochgeladen und mit der AEF ISOBUS Datenbank und gegebenenfalls mit einem Fehlerbericht verglichen.

Dynamische Link-Bibliothek für kundenspezifische Diagnoseanwendungen
Die DLL stellt die Mechanismen der AEF ISOBUS-Check-Anwendung bereit und bietet die Möglichkeit diese Funktionen in kundenspezifischen Anwendungen zu implementieren. Die DLL scannt den BUS für verschiedene Meldungen. Aus diesen Meldungen und den Informationen die sie beinhalten, wird die Struktur des Busses konstruiert und in eine XML-Datei gespeichert.

Ebenso wird eine Trace-Datei mit CAN Nachrichten während des Bootup-Prozesses und eine Datei mit CRCs für alle Dateien beim Scanvorgang generiert. In der Professional Version enthält die DLL mehrere von der AEF definierte Testverfahren, welche die Fehlersuche erheblich erleichtern.

Basic und Professional Version
Diese DLL bietet die grundlegenden Funktionen für eine Kompatibilitätsprüfung und die Ticket-Funktion, die der AEF ISOBUS-Datenbank zur Verfügung gestellt werden. Das Ergebnis einer Prüfung enthält alle notwendigen Daten für die AEF-Datenbank und außerdem eine Überwachung des Bootup Prozesses im ISOBUS. Neben dem Funktionsumfang der Basisversion bietet die professionelle Version die Möglichkeit, mehr Daten und Fehlerbeschreibungen zum Datenbank-Ticket hinzuzufügen. Die Professional Version wird mit jeder neuen AEF check Definition aktualisiert.

Sontheim MDT als bewährte Plattform
Die Software basiert auf dem MDT - das Modular Diagnostic Tool bietet eine Programmierumgebung für Ihre besonderen Service und diagnose Anwendungen. Mit Ausnahme der Programmierer der Anwendung muss kein weiteres Servicepersonal über Programmierkenntnisse verfügen. Dies macht die Software äußerst benutzerfreundlich. Es stehen mehrere Module zur Verfügung, um die Software auf spezifische Anforderungen optimal einzustellen.