CAN/CANopen Module

DI32

  • 32 digitale Eingänge
  • Galv. getrennte CAN Schnittstelle nach ISO 11898
  • IP20 Schutzklasse, EMV Anforderungen nach CE

DO32

  • 32 digitale Ausgänge
  • Galv. getrennte CAN Schnittstelle nach ISO 11898
  • IP20 Schutzklasse, EMV Anforderungen nach CE

DIO32

  • 16 digitale Ein- und Ausgänge
  • Galv. getrennte CAN Schnittstelle nach ISO 11898
  • IP20 Schutzklasse, EMV Anforderungen nach CE

DI40

  • 40 digitale Eingänge
  • Galv. getrennte CAN Schnittstelle nach ISO 11898
  • IP20 Schutzklasse, EMV Anforderungen nach CE

DIO40

  • 32 digitale Eingänge und 8 digitale Ausgänge
  • Galv. getrennte CAN Schnittstelle nach ISO 11898
  • IP20 Schutzklasse, EMV Anforderungen nach CE

DIO72

  • 32 digitale Eingänge und 40 digitale Ausgänge
  • Galv. getrennte CAN Schnittstelle nach ISO 11898
  • IP20 Schutzklasse, EMV Anforderungen nach CE

Multi-IO

  • 16 digitale Ein- und Ausgänge
  • 8 analoge Ein- und Ausgänge
  • Galv. getrennte CAN Schnittstelle nach ISO 11898

Super-IO

  • 160 digitale Eingänge und 192 digitale Ausgänge
  • Galv. getrennte CAN Schnittstelle nach ISO 11898
  • IP20 Schutzklasse, EMV Anforderungen nach CE

IAO08

  • 8 analoge Ausgänge
  • Galv. getrennte CAN Schnittstelle nach ISO 11898
  • Sicherheitsfeatures für hohe Laufsicherheit

IDI32

  • 32 digitale Eingänge
  • Galv. getrennte CAN Schnittstelle nach ISO 11898
  • Sicherheitsfeatures für hohe Laufsicherheit

eControl-IO

  • 16 digitale Ein- und Ausgänge
  • 2 analoge Ein- und Ausgänge
  • 2 × CAN über RJ45 (2 × Buchse)

DIO32-L

  • 16 digitale Ein- und Ausgänge
  • Kurzschlussfeste Ausgänge
  • CAN Schnittstelle nach ISO 11898

DIO32 8AI-L

  • 0 - 32 konfigurierbare digitale Ein- und Ausgänge
  • 8 analoge Eingänge
  • Galv. getrennte CAN Schnittstelle nach ISO 11898

AIO16-L

  • 8 analoge Eingänge
  • 8 analoge Ausgänge
  • Galv. getrennte CAN Schnittstelle nach ISO 11898

TM-PT100/1000-L

  • CANopen nach CiA Draft Standard DS 301 und DS 401
  • CAN Baudrate bis zu 1 Mbit
  • bis zu 8 Messsensoren pro Modul

COK

  • CANopen nach CiA Draft Standard DS 301 und DS 401
  • CAN Baudrate bis zu 1 Mbit
  • Schnelle digitale Ein- und Ausgänge

CANopen Rechner CCCN-HC12

  • Vollständiger CANopen Controller
  • Galvanisch getrenntes Interface nach ISO 11898
  • CANopen nach CiA Draft Standard DS 301 und DS 401